Hof in Zäziwil

 

Unser Hof liegt in Reutenen, Gemeinde Zäziwil. Die Höhe über Meer beträgt 820m. Die ganze Landwirtschaftliche Nutzfläche liegt in der Bergzone 1. Die Lage ist sehr sonnig, mit Blick auf die Jurakette. Wir halten 32 Milchkühe der Sektionen SF, RH, und RF. Der Viehbestand beträgt 32 Kühe, sowie 30–40 Aufzuchttiere. Wir bewirtschaften einen 26 Hektar grossen Betrieb. 

 

Milchwirtschaft und Zuchttierverkauf

Die Haltung von Rindvieh ist unser wichtigster Betriebszweig. Wir produzieren ausschliesslich Milch auf silofreier Basis und liefern die Milch nach Zäziwil. In der Käserei Zäziwil werden Emmentaler und sonstige Regionalspezialitäten hergestellt. Das Milchlieferrecht beträgt 190‘000 Kg. Auch die Viehzucht ist bei uns ein wichtiger Bestandteil. Wir sind bestrebt, wirtschaftliche, robuste und gesunde Kühe zu züchten. Die Lebendverkäufe sind ein wichtiges Standbein unseres Betriebs. 

 

 Acker und Futterbau, Waldwirtschaft

Wir betreiben Anbau von Weizen, Gerste, Futterrüben und Grünmais zur Fütterung unserer Tiere. 3 Hektar werden als offene Ackerfläche genutzt. Der Rest besteht aus Grünfläche, welche als Kunstwiesen, Naturwiesen und ökologischer Ausgleichsfläche verwendet werden. Wir nehmen Teil an der Ökologischen Vernetzung. Drei Hektar sind Wald, aus dem größtenteils Bau- und Brennholz geschlagen wird.

 

Alpbewirtschaftung und Käseherstellung

Von Anfang Juni bis Mitte September bewirtschaften Rudolf und Margrit Jordi zusammen mit zwei Mitarbeitern die Alp Imbrig an der Schrattenfluh in Marbach im Angestelltenverhältnis. Die Milch der eigenen 28 Kühe verarbeiten wir zu Alpkäse und weiteren Produkten. Zusätzlich betreuen wir 19 eigene und 11 fremde Rinder. Mehrere Kälber und Ziegen verbringen ebenfalls den Sommer mit uns auf der Alp.